Sie interessieren sich für Domains ?


dann nutzen Sie doch unsere kostenlosen und umfangreichen Informationen, Anleitungen und Testberichte zum Thema:

Domain Parking, Domain Partnerprogrammen, Domain Registrierung und lesen Sie unsere aktuellen Domain News....


   Bewusst einfach und verständlich erklärt, speziell für Domaineinsteiger :

DOMAIN NEWS:

Mit der Polizei ist auch im Netz nicht zu spaßen

Polizei Domainadressen sind verboten!

Domainseiten, die den Zusatz Polizei in der Domainadresse selbst enthalten, sind verboten. Immer, nicht nur für gewerbliche Zwecke. Es handelt sich hier um einen geschützten Namen, der einem teuer zu stehen kommen kann. Weiterlesen »

Die ICANN hat mit Einverständnis wegen der neuen DSGVO einen Anbieter verklagt

ICANN verklagt einen deutschen Domainbetreiber mit Einwilligung

Die neue Datenschutzregelung, kurz DSGVO genannt, wurde gefürchtet. Es wird mit vielen Abmahnungen gerechnet und sehr viele Domain Besitzer plagt die Angst. Dies wohl zu Recht, auf jeden Fall dann, wenn man sich nicht von einem Anwalt hat helfen lassen. Die ICANN hat jetzt eine Klage eingereicht und das mit gutem Grund. Weiterlesen »

Nun auch Mailadresse mit .berlin

Nicht jeder möchte eine Berlinder Domainadresse, aber die Mailadresse ist verlockend

Die Domainendung .berlin gibt es jetzt schon etwas länger. Aber nun gibt es die Mailadresse mit der Endung auch nicht für sich nutzen. Mailadressen besitzen mittlerweile fast alle Menschen und hier kommt jetzt noch mehr Freude auf, da es die Endung .berlin nun auch als Mailendung gibt. Weiterlesen »

Wien Domains wachsen nur ganz wenig

Der Hype blieb aus, obwohl man ihn im Grunde erwartet hatte Weiterlesen »

Sie ist da, die neue Datenschutzverordnung: Wer ist dafür bei FB verantwortlich?

Es wird heiß diskutiert, wer bei Fanpages agieren muss Weiterlesen »

Ohne DENIC-Mitgliedschaft kein Zutritt zur Genossenschaft

Die DENIC schließt bei neuer Tochtergesellschaft alle aus, die keine Mitgliedschaft haben

 

Am 26 April 2018 wurde eine Generalversammlung der DENIC abgehalten. Bei dieser ging es um die Gründung einer Tochtergesellschaft. Es handelt sich hierbei um eine 100prozentige Tochtergesellschaft, die sich demnächst um die Nicht-Mitgliedergeschäfte kümmern wird. Die Mitglieder bleiben bei der DENIC. Es wird somit eine klare Trennung geben, was wohl auch seinen Grund hat. Wer also seine Domain über einen Provider als DENIC-Mitglied registriert hat, bleibt bei der DENIC selbst. Wer bei der DENIC direkt registriert hat, wird von der Tochtergesellschaft betreut. Leicht zu merken und auch leicht umzusetzen für das Unternehmen. Weiterlesen »