Sie interessieren sich für Domains ?


dann nutzen Sie doch unsere kostenlosen und umfangreichen Informationen, Anleitungen und Testberichte zum Thema:

Domain Parking, Domain Partnerprogrammen, Domain Registrierung und lesen Sie unsere aktuellen Domain News....


   Bewusst einfach und verständlich erklärt, speziell für Domaineinsteiger :

DOMAIN NEWS:

Wieder einmal sorgt eine Rechnung für Kummer

Die Abzocke per E-Mail

Wieder einmal ist eine Rechnung unterwegs, die sich nur als Abzocke entpuppt hat. Dieses Mal hat ein Verband sich gemeldet, weil er 179,,40 zahlen sollte und das DE Deutsche Domain. Weiterlesen »

Schweizer Behörden greifen durch

Es wurden erst vor kurzem 4500 .ch Domains gelöscht

Switch und die Schweizer Behörden handeln. Die oben aufgeführte Zahl kam zustande, weil betrügerische Webshops kurzerhand gelöscht wurden. Weiterlesen »

Neue Werte über das Domain Name System

System Iris hat geprüft wo der Umfang der Manipulation besonders hoch ist

Es ist bekannt, dass immer wieder Internet-Zensoren DNS Einträge manipulieren. Dies ist nichts Neues, aber es ist immer wieder interessant zu sehen, wo die meisten Manipulationen stattfinden. Weiterlesen »

Microsoft hat eine wirkungsvolle Handhabe gegen Hacker bekommen

Gesorgt hat dafür eine Klage

Es wurde von dem Redmonder Unternehmen eine Klage eingereicht. Eine Klage gegen eine russische Hacker Gruppe. Diese heißt Fancy Bear und wurde nun wegen Urheberrechtsverletzung verklagt. Das ist nicht gerade spektakulär. Aber die Nachricht, dass wegen dieser Klage Microsoft nun gegen die Hacker vorgehen kann, schon. Weiterlesen »

Verliert Google die Rechte an der Marke?

Google ist Google oder etwa nicht?

Ein Gerichtsverfahren in den USA könnte alles ändern. Warum das so ist? Weil der Begriff googeln im Duden steht und genau das kann Google das Genick brechen. Es geht um die Rechte an der eigenen Marke, was bei einem Gerichtsverfahren verhandelt wird. Weiterlesen »

Google sah sich gezwungen zu handeln

Links zu Insolvenzdatenbanken wurden gelöscht

Wenn ein Insolvenzverfahren ansteht, ist dies schon peinlich genug. Wenn man aber seinen Namen auch noch online lesen muss, ist die Scham enorm groß. Daher ist es schön zu wissen, dass Google nun reagiert hat und Links zu unzulässigen Datenbanken löschen wird oder schon gelöscht hat. Da genügend Beschwerden eingegangen sind, sah sich Google zu diesen Maßnahmen gezwungen. Weiterlesen »