Archiv - Kategorie Domain-Recht

Markenrecht – Keyword-Streit um Google AdWords

Das Landgericht Braunschweig durfte sich im Rahmen eines einstweiligen Verfügungsverfahrens einmal mehr mit der Frage einer Markenverletzung durch Google AdWords-Anzeigen auseinandersetzen. Hier deutet sich an, dass angegebene Keywords möglicherweise durch Googles Algorithmen zu möglichen Rechtsverletzungen führen können. Weiterlesen »



Veröffentlicht von: admin - Freitag, 8. Februar 2008 um 20:21 Uhr
Kategorie: Domain-Recht | Kommentare deaktiviert für Markenrecht – Keyword-Streit um Google AdWords


Branding – So schützen Sie Ihre Marke

In den vergangenen Jahren haben sich die Dinge rapide geändert. Konnte man 1997 noch damit zufrieden sein, eine Internetpräsenz und einen Markeneintrag zu haben, so reicht das heute, zehn Jahre später, nicht mehr aus. Cybersquatter, Typosquatter, Parodisten (-sucks-Domains) und Mitbewerber schmarotzen an guten Marken. Da draußen herrscht ein Krieg, für den man gerüstet sein sollte. Die von Erik J. Heels, einem Anwalt und Spezialisten für Markenrecht, veröffentlichten elf Tipps im Kampf um die eigene Marke geben Anregung: Weiterlesen »



Veröffentlicht von: admin - Sonntag, 25. November 2007 um 21:43 Uhr
Kategorie: Domain-Recht | Kommentare deaktiviert für Branding – So schützen Sie Ihre Marke


OLG Stuttgart – Priorität unter Gleichnamigen

Das Oberlandesgericht Stuttgart (Urteil vom 26.7.2007, Az.: 7 U 55/07) beschäftigte sich mit der Frage, unter welchen Umständen auch unter Gleichnamigen Prioritäten gelten. Die Entscheidung geht weiter als die bisherige Rechtsprechung, die die Ausnahme am Begriff der überragenden Bekanntheit fest macht. Laut dem OLG Stuttgart gibt es auch schwächere Kriterien. Weiterlesen »



Veröffentlicht von: admin - Montag, 12. November 2007 um 23:55 Uhr
Kategorie: Domain-Recht | Kommentare deaktiviert für OLG Stuttgart – Priorität unter Gleichnamigen


KG Berlin – Dispute-Lücke bei .eu-Domains

Eine Lücke in den Vergaberegeln von .eu-Domains hat das Kammergericht in Berlin (Beschluss vom 10.08.2007, Az: 5 W 230/07) geschlossen: da ein Dispute-Antrag nicht möglich ist, hat das Gericht dem Inhaber von zwei streitigen .eu-Domains ein Verfügungsverbot auferlegt, um eine Übertragung zu verhindern. Weiterlesen »



Veröffentlicht von: admin - Sonntag, 16. September 2007 um 12:38 Uhr
Kategorie: Domain-Recht | Kommentare deaktiviert für KG Berlin – Dispute-Lücke bei .eu-Domains


Verwechslungsgefahr – Detailarbeit des BGH

Der Bundesgerichtshof (Urteil vom 19.07.2007, Az.: I ZR 137/04) brütete in dem Rechtsstreit über (unter anderem) diverse „euro-telekom“-Domains lange über der Frage, wann eine Verwechslungsgefahr bei rein beschreibenden Kennzeichen vorliegt. Schließlich kam er nach drei Jahren doch noch zu einem Ergebnis – und verwies die Sache zurück an die Berufungsinstanz. Weiterlesen »



Veröffentlicht von: admin - Dienstag, 4. September 2007 um 22:39 Uhr
Kategorie: Domain-Recht | Kommentare deaktiviert für Verwechslungsgefahr – Detailarbeit des BGH


OLG Rostock – SEO-Seite genießt Urheberschutz

Im Rahmen eines Beschlussverfahrens befasste sich das OLG Rostock (Beschluss vom 27.06.2007, Az. 2 W 12/07) mit der Frage, inwieweit eine auf Suchmaschinen optimierte Internetseite urheberrechtlichen Schutz genießt. Nach Ansicht des Gerichts ist Urheberrechtsschutz nicht aufgrund des HTML-Codes, aber wegen sprachlicher Gestaltung möglich. Weiterlesen »



Veröffentlicht von: admin - Donnerstag, 9. August 2007 um 12:15 Uhr
Kategorie: Domain-Recht | Kommentare deaktiviert für OLG Rostock – SEO-Seite genießt Urheberschutz